Hinter dem Namen s. Oliver verbirgt sich Leidenschaft, Einsatz, Teamgeist, Ausgezeichnete Qualität und Tradition. Diese Merkmale fließen in alle Modekollektionen von s. Oliver mit ein und dies schon seid vielen Jahren.

s.Oliver Online Shop1969 wird in Würzburg Hermesstrasse ein 25 qm großes Geschäft eröffnet und dieses Geschäft ist das erste Einzelhandelsgeschäft mit dem Namen „Sir Oliver“. 1978 erfolgte die Umbenennung von Sir Oliver in s. Oliver. 1979 wird die Marke s. Oliver beim deutschen Patent- und Markenamt in München patentiert. In Würzburg wird 1985 der erste Retail Store eröffnet. 1987 wird die Oliver Twist Textilhandels GmbH gegründet. 1993 folgt dann die Gründung der Chaloc Textilhandel GmbH. Eine weitere GmbH wurde 1994 gegründet und dies ist die Q.S. Textilhandel GmbH. Einen eigenen Außendienst gibt seid 1995 und es folgt die Launch der Marke s. Oliver Men. Die Gründung der Marke s. Oliver Women erfolgte ein Jahr später. 1997 erfolgte eine Unternehmensumstellung auf 12 Kollektionen im Jahr und es begann die Lizenzvergabe für die Marke s. Oliver. 1999 startete die Retail Expansion. 2001 wird die Marke comma übernommen.

2002 erfolgte die Einführung der Marke comma und die Dachmarkenkampagne s.Oliver wurde zu diesem Zeitpunkt gestartet. 2003 werden als eigene Töchter die Auslandsmärkte Österreich, Benelux und Schweiz übernommen. 2004 wird nicht nur der Online Shop von s. Oliver eröffnet, sondern in Hamburg wird in der Spitalerstrasse der 1.500 qm große Flagshipstore eröffnet. 2005 wird in Köln auf der Schildergasse ein weiterer 1.500 qm großer Flagshipstore eröffnet. 2005 geht comma Accessoires mit Kleinlederwaren, Taschen sowie Gürteln an den Start. Im Unternehmen wird die Produktlinie s. Oliver Accessoires angesiedelt. 2006 wird ein weiterer 1.500 qm Flagshipstore eröffnet und dies in München in der Kaufingerstrasse. Im August 2006 wird die Kollektion Anastacia by s. Oliver auf dem Markt eingeführt. 2007 präsentiert die Sängerin Anastacia die Kollektion Anastacia by s. Oliver bei einer Fashion Show in Berlin. Stars sowie Prominente feierten mit Anastacia gemeinsam die Kollektion. Die Lifestylinien s. Oliver Garden sowie s. Oliver Baby werden gegründet. Im Geschäftsjahr 2007 knackt s. Oliver die Milliardengrenze mit dem Jahresumsatz von 1,05 Milliarden Euro.

Dieses Jahr feiert s. Oliver den 40. Geburtstag und es werden noch viele weitere Geburtstage gefeiert werden.