OBOY steht für exklusive Männermode. Unter den Namen OBOY sind die beiden Marken OBOY Retail GmbH und JAILHOUSE vereint. Das Sortiment von OBOY wird ergänzt durch ausgesuchte sowie exklusive Kollektionen von anderen namhaften Mode-Designern. Für alle gelten höchste Qualitätsansprüche sowie die Verbindung mit exklusiven Designs, nur wer diese Ansprüche erfüllt wird in das Sortiment aufgenommen. Der Geschäftsführer ist auch zugleich der Modedesigner. Werner Molter ist allerdings nicht Hier klicken!„nur“ der Geschäftsführer, Modedesigner sondern auch Gründer, er gründete 1994 die Werner Molter GmbH. 1995 gab es die ersten Designer Kollektionen unter dem Label JAILHOUSE, es handelte sich hierbei um Unterwäsche für Männer. 1996 erfolgte die Belieferung des gehobenen Einzelhandels mit der eigenen Kollektion.

1997 sorgte Werner Molter für Aufsehen und Aufregung, denn er erfand den Push-up-Slip für Männer. 1998 übernimmt die Werner Molter GmbH das Versandhandelsunternehmen OBOY. 1999 werden unter der OBOY die Labels von OBOY und JAILHOUSE vereinigt. Werner Molter trägt als Chefdesigner die Verantwortung für alle Kollektionen. 1999 fällt auch der Startschuss für den Internetauftritt von OBOY. Der Versandhandel expandiert 2001 und es werden Kunden in Europa, Nordamerika und Asien beliefert. Durch die Ergänzung um weitere Top-Labels schafft es die Werner Molter GmbH 2003 eine marktführende Stellung im Bereich hochwertiger Designer- Underwear für Männer einzunehmen. 2004 wird die Werner Molter GmbH Mitglied im Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.V.. Der Streetwear Bereich wird durch neue topmodische Labels aufgewertet. Im Oktober 2004 feiert OBOY das 10-jährige Jubiläum. 2005 expandiert der Versandhandel weiter und auch das Sortiment wird durch neue Labels im Bereich Underwear und Streetwear erweitert. 2005 wird der Internetshop modernisiert und OBOY startet mit einem neuen Online Shop.

Werner Molter möchte durch die exklusiven Kollektionen dazu beitragen, dass die Kunden unvergessliche sowie besondere Momente erleben.