Die Burner GmbH ist ein noch recht junges Unternehmen, denn die Burner GmbH gibt es erst seid dem Jahr 2000 auf dem Markt. Geschäftsführer ist Thorsten Höllger. Es sind nun neun Jahre vergangen und Burner hat einen hohen Bekanntheitsgrad und ist besonders bei jungen Menschen sehr beliebt. Die Burner GmbH hat ihren Firmensitz in München und sie hat sich auf den Online-Vertrieb von Urban Style Mode spezialisiert. Auf der Internetseite von der Burner GmbH vertreibt diese mehr als 500 Artikel von rund zwei Dutzend Modelabels, darunter gehört zum Beispiel das Modelabel von Karl Kani. Die Logistikzentren von der Burner GmbH sind in Heilbronn und Deggendorf. Burner verbindet das bequemen Online-Shoppings mit einem interessanten Info-Angebot von News über Musik-Reviews und natürlich gibt es hier auch tolle Event-Tipps.

Im Jahr 2002 startet die Burner GmbH einen Aufruf im Radio, es werden Burner-Praktikanten auf JamFM gesucht. Für das Praktikum erhalten die Praktikanten keinen Lohn, sondern sie werden eine Woche lang täglich neu von Burner eingekleidet. Wie das Leben als Praktikant bei Burner ist, konnten die Zuhörer von JamFM täglich von 14 bis 16 Uhr miterleben.

Die Burner GmbH hat von der Gründung an das Konzept den Kunden nicht nur die angesagte Styles, sondern auch den bestmöglichen Service zu bieten. Das Team von Burner ist ein sehr junges Team die Mitarbeiter sind zwischen 20 und 30 Jahren. Den über 200.000 Besuchern die jeden Monat die Seite aufsuchen steht ein kontinuierlich großes Sortiment von Styles aus den aktuellsten Kollektionen zur Auswahl. Auch wenn erst neun Jahre seid der Gründung vergangen sind hat es die Burner GmbH geschafft eines der wichtigsten Portale Europas für Urban Lifestyle und Streetwear zu werden.