Bei Apart bekommen Frauen Mode, Schuhe, Accesoires sowie Schmuck für höchste Ansprüche geboten. Die Mode von Apart ist elegant, exklusiv, modern sowie feminin. Die Mode von Apart und natürlich auch das weitere Sortiment kann im Internet, per Katalog sowie Telefonisch bestellt werden.

Unternehmensgeschichte

Apart ist seit über 30 Jahren auf dem Markt und passt sich immer den aktuellsten Trends an. 1975 wurde der erste Apart Spezialkatalog von OTTO herausgegeben. 1998 wurde die Apart GmbH als Geschäftsbereich von OTTO gegründet. In den Jahren 1999 und 2000 gab es drei Kollektionen in einer Saison. In Russland sowie in Osteuropa gab es zu dieser Zeit die ersten Kataloge in der Landessprache. 2001 gab es die ersten nennenswerten Umsätze von Apart im Internet über OTTO und Heine.

2004 fand eine strategische Neuausrichtung statt. Der Hintergrund für die Neuausrichtung ist der Aufbau eines eigenen Kundenstamms um Apart zur international etablierten Kollektionsmarke zu entwickeln. Seid 2005 ist der Apart Online Shop im Internet und es wurde ein Konzept-Stores in Hamburg eröffnet. 2006 fand die Ausgründung der Apart International GmbH statt. 2007 startete Apart mit internationalen Aktivitäten über Wholesale. Apart France wurde 2007 gegründet. Im April 2008 wurde im Einkaufzentrum in Hamburg der erste Apart Pilotstore eröffnet. Im gleichen Jahr begannen die Versandhandelsaktivitäten in Frankreich.

Im Juni 2009 wechselte Wolfgang Müller-Tonder von der OTTO Group zu Apart. Wolfgang Müller-Tonder hat die kaufmännische Geschäftsführung bei Apart übernommen. Im Juli 2009 wurden in  Bulgarien und Lettland Fashion Stores von Apart eröffnet.